Springe zum Inhalt

Therapieempfehlung mit Minoxidil in Publikation über genetische Haarstörungen

Die HJMD ist gelistet und beschrieben und es wird entsprechend wie bei anderen Haaranomalien der Wirkstoff Minoxidil, welche in so manchen "Regain" Produkten vorkommt empfohlen.
Allerdings gilt es hier erstmal bzgl. Nebenwirkungen sich zu informieren.
Quelle:
https://link.springer.com/article/10.1007/s13555-019-0313-2

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

de Deutsch
X